Flasche mit Shasko Herb Rub

 

 

 

 

Jede Familie hat ihren Onkel in Amerika, unserer hieß Carl Schaschko und war ein typischer Auswanderer, der 1923 von Salzburg in die Vereinigten Staaten ging und in der damaligen Boomtown Detroit Arbeit in der Autoindustrie fand. Nebenbei stellte er ein kleines Kräuter-Elixier gegen Muskelkater, Zerrungen und Blutergüsse her, das er SHASKO HERB RUB nannte. Aus Österreich brachte er dafür Arnika mit, in der neuen Welt stieß er auf Lobelia. Sein prominentester Kunde war das Eishockeyteam der Detroit Red Wings. Als mir meine Cousine das schöne Etikett, das sie im Familienalbum gefunden hatte, zeigte, wollte ich, dass es auch das Produkt dazu wieder gibt. Liebhaber alter Hausmittel können den SHASKO HERB RUB jetzt wieder kaufen – nach dem Originalrezept aus Detroit.

In Apothekerqualität aus der St. Johannis Apotheke.

 

Hauptwirkstoff des SHASKO HERB RUB ist die in der traditionellen europäischen Naturheilkunde bewährte Arnica montana. Sie wirkt entzündungshemmend und gegen Muskel- und Gelenkschmerzen. Die gleiche Wirkung hat die Lobelia inflata (Indian Tobacco), die von indigenen Völkern Nordamerikas seit langer Zeit als Medizin eingesetzt wird.

In dieser Kombination ist beim SHASKO HERB RUB eine spannende Synthese aus alter und neuer Welt gelungen.

 

Auf die Haut aufgetragen oder einmassiert verschafft der Herb Rub Erleichterung bei Beschwerden wie Muskelkater, Blutergüssen, Prellungen, Sehnenscheidenentzündung, Zerrungen, Verstauchungen, Quetschungen, Gelenkschmerzen, rheumatischen Beschwerden, Rückenschmerzen...

Ätherische Öle unterstützen die Wirkung und sorgen für einen angenehmen und frischen Duft.

 

Wirkt gut - riecht gut!

 

Kühlend:

der SHASKO HERB RUB.
Wärmend:

das SHASKO HERB OIL.

 

Get well soon!

Hias Schaschko

 

logo apotheke

     Herstellung, Verkauf und Vertrieb

     St. Johannis Apotheke e.K.

     Inh. Martin Wiesbeck

     Wörthstraße 43

     81667 München

 

     Fon: +49 89 44478770

 

 

Dank & Grüße:

Alexandra, Anna, Caroline, Claus, Giovanni, Manuel, Linda, Tante Mizzi, Poldi, Renatinha, Roland, Tante Ruth, Ulla, Sissy, St.Johannis Apothekenteam, Susanne, Wayne, Scheko, & Carl.

 

 F4193

Sportler!

Wanderer!

Bergsteiger!

 

Hauptwirkstoff des SHASKO HERB RUB ist die in der traditionellen europäischen Naturheilkunde bewährte Arnica montana. Sie wirkt entzündungs-hemmend und gegen Muskel- und Gelenkschmerzen. Die gleiche Wirkung hat die Lobelia inflata (Indian Tobacco), die von indigenen Völkern Nordamerikas seit langer Zeit als Medizin eingesetzt wird. In dieser Kombination ist beim SHASKO HERB RUB eine spannende Synthese aus alter und neuer Welt gelungen.

Auf die Haut aufgetragen oder einmassiert verschafft der Herb Rub Erleichterung bei Beschwerden wie 


Zerrungen

Prellungen

Muskelkater

Blutergüssen

Quetschungen

Verstauchungen

Gelenkschmerzen

Rückenschmerzen

rheumatische Beschwerden 

Sehnenscheiden-

entzündung

 

 

 

3 Flaschen SHASKO HERB RUB

 

 

Unterstützendes Naturprodukt OHNE chemische Zusatzstoffe.